Ein Angebot der NOZ

Qualifikationsrunde der Handball-Landesliga Julian Geisler führt TS Hoykenkamps C-Junioren zum Erfolg

Von Simone Gallmann | 09.05.2019, 11:18 Uhr

In der ersten Qualifikationsrunde zur Landesliga haben die C-Jugend-Handballer der TS Hoykenkamp in ihrem zweiten Spiel einen Erfolg beim VfL Rastede eingefahren. Der TV Neerstedt unterlag in seiner ersten Partie dem TuS Haren.

 VfL Rastede – TS Hoykenkamp 17:25 (9:13). Die Hoykenkamper fanden gut in das Spiel, lagen in der 13. Minute mit 7:3 vorn. Vor allem Julian Geisler, der mit zwölf Toren zum erfolgreichsten Werfer der Partie wurde, sorgte dann mit seinen Treffern dafür, dass auch zur Pause noch ein Vier-Tore-Vorsprung zu Buche stand. Auch im zweiten Durchgang war er nicht zu stoppen. Zudem stand die Abwehr der TSH, die die Zügel nie schleifen ließ, weiter stabil, sodass sie den Vorsprung kontinuierlich ausbaute. Die Hoykenkamper haben nun 2:2 Punkte auf ihrem Konto.

 TV Neerstedt – TuS Haren 25:42 (12:21). Der TVN hielt bis zum 5:7 in der zehnten Minute mit. Doch letztlich war die Abwehr der Neerstedter zu schwach, sodass das Team aus Haren immer wieder zu leichten Toren kam. Schon zur Pause lagen die Gäste klar vorn. Nach dem Wechsel hatte der TVN mit seinem kleinen Kader weiterhin nicht viel entgegenzusetzen.