Ein Angebot der NOZ

Rekorde beim Sternturnier Bogenschützen zeigen in Delmenhorst Höchstleistungen

Von Frederik Böckmann | 22.07.2015, 14:12 Uhr

Überragende Leistungen haben die Bogenschützen beim internationalen Wertungsturnier des Bogensport Delmenhorst (BSD) gezeigt.

Beim World-Archery-Stern-Turnier am Bogensportplatz am Brauereiweg hinterließ vor allem Marcel Trachsel (SV Bassum) einen bärenstarken Eindruck. Mit seinem Compoundbogen gelangen dem 20-Jährigen in der Juniorenklasse mit 1396 Ringen gleich drei deutsche Rekorde. Von 144 Pfeilen platzierte er 104 in der höchsten Wertung.

Bei Turnieren dieser Art wird je nach Klasse auf wechselnde Entfernungen von 30 bis 90 Metern geschossen, nach jeweils 36 Pfeilen werden die Scheiben neu aufgestellt. Besonders die zweite Tageshälfte stellte mit teilweise starkem Regen eine große Herausforderung für die Schützen dar, die sich sehr konzentrieren mussten. Davon ließen sich die nur 24 Teilnehmer aber nicht abhalten und nahmen gut gelaunt ihre Pokale entgegen.