Ein Angebot der NOZ

Sieg beim A-Ranglisten-Turnier Erfolg für Badmintonspieler Ole Hahn

Von Frederik Böckmann | 12.01.2015, 15:48 Uhr

Badmintonspieler Ole Hahn vom Delmenhorster Federball-Clubs gewinnt in seiner Altersklasse das A-Ranglisten-Turnier in Hannover-Bemerode.

Schöner Erfolg für Ole Hahn: Der Badmintonspieler des Delmenhorster Federball-Clubs hat in seiner Altersklasse das A-Ranglisten-Turnier in Hannover-Bemerode gewonnen. Besonders bemerkenswert: Der U17-Akteur gab nicht einen einzigen Satz an. U15-Talent Julius Dreßen belegte derweil Rang zehn.

Auf dem Weg ins Finale landete Hahn klare Siege gegen John Müller (21:12 und 21:16), Till Biss (21:11 und 21:8) und Yannik Zahme (21:6 und 21:17). Im Endspiel traf der Delmenhorster auf den an Nummer eins gesetzten Alexander Ressentchouk. Die Partie hatte ein hohes Niveau mit vielen langen Ballwechseln. Hahn spielte jedoch fast fehlerfrei und bezwang den favorisierten Ressentchouk überlegen mit 21:10 und 21:15.