Ein Angebot der NOZ

Silber und Bronze für Huder Barghorn und Kleinert stürmen auf das Podest

Von Andreas Giehl | 25.01.2015, 18:30 Uhr

Tischtennisspieler Pierre Barghorn gewinnt bei den Jugend-Landesmeisterschaften in Dissen Silber, Klubkollege Daniel Kleinert Bronze. Zusammen erreichen die Huder das Doppelfinale.

Bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften der Jugend in Dissen trumpften Pierre Barghorn und Daniel Kleinert vom TV Hude groß auf. Den beiden Youngstern blieb zwar ein Titelgewinn verwehrt, allerdings fuhren sie beide mit Medaillen nach Hause und hatten sogar den großen Wurf dicht vor Augen.

Geheimfavorit Barghorn kämpfte sich bis ins Endspiel vor und musste dort als Underdog Cedric Meissner von Torpedo Göttingen in einem engen Match nach fünf Sätzen den Vortritt lassen. Zuvor hatte er fünf seiner sechs Spiele gewonnen. Bronze gab es für Kleinert, der nach sechs Siegen durch ein 1:3 im Halbfinale gegen Meißer ausschied.

Im Doppel lief es ähnlich gut: Das Huder Duo wurde erst im Finale bezwungen. Die beiden unterlagen nach großen Kampf Oliver Tüpker/Nico Henschen (Oesede/Oldendorf) mit 9:11 im finalen Durchgang.