Ein Angebot der NOZ

Slava Belousov siegt Delmenhorster Boxer steht im Halbfinale der Landesmeisterschaft

Von Frederik Böckmann | 23.06.2015, 19:04 Uhr

Slava Belousov, Boxer des TV Jahn Delmenhorst, hat das Halbfinale der Landesmeisterschaft erreicht. In Nordenham besiegte er Firat Idi vom BSK Hannover-Seelze.

Erster Erfolg für die Boxer des TV Jahn Delmenhorst bei den Landesmeisterschaften: Slava Belousov setzte sich in Nordenham im Männer-Mittelgewicht (bis 75 kg) gegen Firat Idi vom BSK Hannover-Seelze durch.

Einstimmiger Punktsieg

In der ersten Runde traf Belousov seinen Gegner oft hart mit linken und rechten Geraden und sammelte eifrig Punkte. In Runde zwei steigerte sich Idi. Doch Belousov wich immer wieder geschickt aus, setzte Kontertreffer und gewann das schlagintensive Gefecht einstimmig nach Punkten. Er steht nun im Halbfinale, dass er am 11. Juli in Peine bestreitet. Seine Vereinskameradin Ilona Skrzypek will am 4. Juli in Braunschweig ihren Titel verteidigen.