Ein Angebot der NOZ

Sommerturnier Bogensport Delmenhorst in Neuenkruge erfolgreich

Von Sportredaktion, Sportredaktion | 21.08.2017, 11:30 Uhr

Mit fünf ersten Plätzen waren die Schützen von Bogensport Delmenhorst mit dem Turnierverlauf beim Neuenkruger TB sehr zufrieden.

Den Anfang machten Keno Widmer (Schüler A Compound, 489 Ringe) und Tamme Brahms (Sonderklasse Schüler Blankbogen, 436 Ringe) sie konnten jeweils den ersten Platz erringen. Am Nachmittag erreichte Sascha Allhorn mit herausragenden 637 Ringen in der Schützenklasse Blankbogen den Sieg. Ebenfalls auf Rang eins beendeten Monika Jentges (Damen Blankbogen Altersklasse, 602 Ringe) und Rainer Kennecke (Blankbogen Altersklasse, 566 Ringe) das Turnier.

Weitere Platzierungen der Delmenhorster waren: Martin Donecker mit 648 Ringen und Björre Helmke mit 647 Ringen auf denRängen vier und fünf in der Schützenklasse Compound, Adrian Sodenkamp (Platz neun Recurve Schützen, 417 Ringe) und außerdem noch Rüdiger Straub mit 550 Ringen auf dem dritten und Jörg Cordes mit 371 Ringen auf dem fünften Platz in der Altersklasse Blankbogen.

„Alle Teilnehmer zeigten sich zufrieden mit den Leistungen auf diesem hervorragend organisiertem Turnier“, sagte Pressewart Hermann Weber.