Ein Angebot der NOZ

Sonntag gegen BV Bockhorn Tur Abdin Delmenhorst plant drei Punkte ein

30.10.2015, 17:44 Uhr

Vor dem Treffen mit dem BV Bockhorn (Sonntag. 14.30 Uhr, Stadion) blickt Tur Abdins Manager Stefan Keller kurz auf das 0:2 beim VfB Oldenburg II zurück: „Die Mannschaft hat die Vorgaben gut umgesetzt.“

Trainer Andree Höttges ist nach seinem Fuerteventura-Urlaub wieder dabei. Hingegen fehlen die gesperrten Christopher Demir (Gelb-Rot), Martin Demir (Gelb-Rot), Marcel Maus (fünf Gelbe Karte) und Torwart Mikel Kirst (Fußverletzung). Paul Leis und Daniel Eckert sind angeschlagen. Keller: „Wir werden Bockhorn nicht unterschätzen. Aber gegen den Tabellenvorletzten muss es unser Ziel sein, die drei Punkte in Delmenhorst zu behalten.“ Beim 2:2 in Stenum ragte Bookhorns Patrick Degen heraus.