Ein Angebot der NOZ

Standardtanz TSZ Delmenhorst richtet Landesmeisterschaften aus

Von Vera Benner, Vera Benner | 08.09.2017, 09:31 Uhr

Am Sonntag, 10. September, werden im Tanzsportzentrum (TSZ) Delmenhorst die Landesmeisterschaften Nord der Hauptgruppe 2 in den Standardtänzen ausgetragen. Die Veranstaltung an der Schanzenstraße beginnt um 12 Uhr.

51 Paare aus Bremen, Hamburg, Schleswig Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg Vorpommern kämpfen am Sonntag im Tanzsportzentrum Delmenhorst in fünf Klassen um die Landesmeistertitel. Das einzige Tanzpaar aus Delmenhorst bilden Christopher-Daniel Wandrey und Partnerin Clara Huschenbeth vom TV Jahn.

Wandrey und Huschenbeth starten in der C Klasse

Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr mit der Anfängerklasse D, in der neun Paare gemeldet sind. Ab 13 Uhr folgt die C Klasse, in welcher sich Wandrey und Huschenbeth mit zwölf weiteren Paaren messen.

Ab 13.45 zeigen die zwölf gemeldeten B-Paare ihr Können, gefolgt von neun Paaren in der zweithöchsten Klasse A um 15 Uhr. „Einen besonderen Augenschmaus werden die acht Paare der Spitzenklasse S bieten. Sie beginnen um 17 Uhr“, betont die Pressebeauftragte des TSZ, Angelika Ciomber.