Ein Angebot der NOZ

Start am Sonntag um 8.30 Uhr Tennis-Turnier des Huder TV erfährt starken Zuspruch

Von Klaus Erdmann | 10.04.2015, 19:29 Uhr

„Mein Bruder Michael und ich werden nicht mitspielen.“ Die Stimme von Jochen Koberg, der gemeinsam mit seinem Bruder das 2. LK-Wintertagesturnier des Huder Tennisvereins (HTV) organisiert, klingt bei dieser Aussage nicht betrübt.

Der Verzicht der Kobergs auf die Teilnahme am eigenen Wettbewerb bedeutet nämlich, dass sich die Veranstaltung erneut eines starken Zuspruchs erfreut. Die Begegnungen der Herren, Herren 30 und 60 beginnen Sonntag um 8.30 Uhr in der Halle am Vielstedter Kirchweg 1a.

31 Anmeldungen lagen vor. Es können jedoch nur 24 Aktive mitwirken. So mussten die Huder einigen Interessenten absagen. „Das Turnier dauert bis 21.30, 22 Uhr“, berichtet Jochen Koberg. Bei einem 28 Herren starken Teilnehmerfeld, so der Veranstalter, würden die Spiele um 7 Uhr beginnen und gegen 24 Uhr enden.

Bei den Herren 60 vertreten Edo Addicks, Hans-Günther Ehlert und Werner Stenkamp die Farben des Huder Tennisvereins.