Ein Angebot der NOZ

Streetdance-Contest in Delmenhorst 62 Tanzgruppen kämpfen in Stadtbadhalle um Siege

Von Lars Pingel | 26.05.2016, 15:17 Uhr

An diesem Samstag ab 9.30 Uhr (Einlass ab 8.30 Uhr) wird in der Stadtbadhalle in Delmenhorst der „Streetdance-Contest“ des Tanzsportzentrums (TSZ) Delmenhorst ausgetragen. 62 Gruppen mit 900 Aktiven haben sich angemeldet.

Es wird eng in der Stadtbadhalle: An diesem Samstag, 28. Mai 2016, wird dort ab 9.30 Uhr (Einlass ab 8.30 Uhr) der „Streetdance-Contest“ des TSZ Delmenhorst ausgetragen. 62 Tanzgruppen aus Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern haben sich mit mehr als 900 Aktiven für den Wettbewerb angemeldet. Darunter sind auch neun Formationen des ausrichtenden Vereins. Im vergangenen Jahr verfolgten über den Tag verteilt 1000 Zuschauer die Wettbewerbe.

Teil des Erlöses geht an die Initiative Delonet

In fünf Altersklassen werden die Gruppen aus 22 Städten um die Siege und die Platzierungen kämpfen. Ein Teil des Reinerlöses wird, teilte das Organisationsteam um seine Leiterin Maren Bollwerk mit, wieder einer Einrichtung gespendet, die sich in Delmenhorst um Kinder kümmert. Diesmal ist es die Initiative Delonet.