Ein Angebot der NOZ

Streetstyle-Wettbewerb Delmenhorster Gruppe „Kay Double U Six“ für EM qualifiziert

Von Lars Pingel | 06.11.2017, 11:48 Uhr

Die Gruppe „Kay Double U Six“ von „Katja’s Tanzschule“ in Delmenhorst hat sich für die Dance4Fans-Europameisterschaft in der Disziplin Streetstyle qualifiziert. Sie belegte bei einem Wettbewerb in Euskirchen den zweiten Platz.

Die Gruppe „Kay Double U Six“ wird am Samstag, 18. November, in Bergheim an der Dance4fans-Europameisterschaft teilnehmen. Das Team von „Katja’s Tanzschule“ aus Delmenhorst tritt in der Disziplin Streetstyle in den Wettkämpfen des Projekts des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbands an. Trainerin Katja Wieczorek berichtete, dass sich die Gruppe das EM-Startrecht mit seinem zweiten Platz in der Kategorie „Juniors Teams“ während eines Dance4Fans-Contests in Euskirchen gesichert hatte.

Delmenhorster Gruppe war schon EM-Vierter

Für sie gehöre ihr Team aber schon jetzt zu den Gewinnern, erzählte Wieczorek. Es habe mit der Platzierung in Euskirchen eine besondere Leistung geboten.

In den Streetstyle-Wettkämpfen werden die Choreografien selbst erarbeitet, Musik und Tanzstil könnten frei gewählt werden, erklärte Wieczorek. Das sei für sie „immer eine ganz große Freude und Herausforderung“. In Euskirchen war ihre Gruppe mit der Show „New York ...wo Träume wahr werden“ erfolgreich. „Kay Double U Six“ starte übrigens nicht zum ersten Mal bei einer EM. 2015 war sie dort Vierter.