Ein Angebot der NOZ

Tennis Blau-Weiß Delmenhorst stellt zwei Regionsmeister

Von Klaus Erdmann | 06.06.2018, 16:10 Uhr

Delmenhorst Talente des Tennis-Club Blau-Weiß Delmenhorst haben bei der Jüngsten-Meisterschaft der Region Jade-Weser-Hunte für Aufsehen gesorgt. Mit Lasse Kubica, der sich auf der Anlage des TC Edewecht in der Altersklasse U7 zu behaupten vermochte, und Linus Heubach (U9) stellt der Club zwei Titelträger. Jette Onnen (U9) holte sich den Vizetitel.

Der ungesetzte Heubach schaltete den an Nr. 1 gesetzten Maximilian Saborowski (Oldenburger TeV) mit 6:4, 4:6, 10:4 aus. Nach dem 6:3, 6:4 über Valentin van Mark (TC Edewecht) siegte Heubach im Finale mit 7:5, 6:3 gegen Otto Jessen (TK Nordenham, Nr. 2).

Bei den U9-Mädchen landete Jette Onnen nach drei Siegen und einer Niederlage auf Position zwei. Sie gewann gegen Helin Sofia Pierre-Toussaint (TC BW Oldenburg) mit 6:2, 6:3, Kira Erden (TK Nordenham) mit 6:3, 6:3 und Anna Haskamp (TC Edewecht) mit 6:4, 7:5. Gegen Siegerin Charlotte Heine (Oldenburger TeV) verlor die Blau-Weiße mit 4:6, 2:6.

Der an Nr. 2 gesetzte Joos Onnen zog gegen Florian Syfuß (Oldenburger TeV) mit 4:6 und 4:6 den Kürzeren. In der Nebenrunde belegte Onnen nach Erfolgen über Silas Kobe (Wardenburger TC, 6:2, 6:3) und Leonardo Laguna Hellmers (TC Edewecht, 6:2, 6:2) den ersten Platz.

Alyssa Serin landet auf dem dritten Platz

Die Jugend-Regionsmeisterschaften fanden beim Westersteder TV statt. Die an Nr. 2 gesetzte Alyssa Serin (BWD) startete mit einem 6:1, 6:0 gegen Eva-Maria Isermann (Westersteder TV). Durch das 2:6, 2:6 gegen Jona-Marie Baran (TC Edewecht, Nr. 3) landete Serin mit Jette Weigelt (TC Edewecht) auf Rang drei. Antonia Bloch (U16), die für den Delmenhorster TC startet, schied mit einem 6:1, 3:6 und 5:10 gegen Lynn Kendziorra (Oldenburger TeV) aus.

Der Huder Jamiro Timmermann (U18) zog gegen Cassedy Niemeyer (Polizei SV Oldenburg) mit 3:6 und 5:7 den Kürzeren. Etienne Bläsing (DTC, U16) verlor gegen Luka Racic (TC Oldenburg-Süd) mit 1:6, 1:6. Leon Meyer (Hude, U14) unterlag dem Edewechter Niklas Haskamp mit 4:6 und 4:6.

Bei den Tennis-Landesmeisterschaften in Hannover verbuchte die früher für den Ganderkeseer TV startende Jantje Tilbürger mit Partnerin Angelina Wirges (beide DTV Hannover) den Titel im Doppel.