Ein Angebot der NOZ

Tennis Huder TV gewinnt Nachbarderby gegen den Delmenhorster TC

24.01.2018, 19:03 Uhr

In einem Derby der Tennis-Bezirksliga haben die Herren des Huder TV den Delmenhorster TC mit 5:1 bezwungen.

Der Ganderkeseer TV kam in dieser Spielklasse zu einem 4:2 über den Wilhelmshavener THC II. In der Herren-Bezirksklasse trennten sich TC Damme und Blau-Weiß Delmenhorst II mit einem 3:3. Die Herren des Huder TV II erreichten beim TC BW Oldenburg II ein 3:3 und die Herrenmannschaft III des TC Blau-Weiß beklagt bei der TSG Hatten-Sandkrug ein deutliches 0:6 (beide Regionsklasse).

Bezirksliga

 Huder TV Herren – Delmenhorster TC 5:1. Das Gastspiel des Delmenhorster TC in der Halle am Vielstedter Kirchweg stand unter keinem guten Stern, denn die Mannschaft reiste lediglich mit drei Aktiven an. Hude punktete durch Timo Droste, Michael Krolikowski und das Doppel Droste/Carl-Hagen Vienenkötter. Hinzu kamen zwei kampflose Siege. Den einzigen Zähler des DTC erbeutete Nicolas Sterbies mit seinem 6:4, 4:6 und 10:5 über Vienenkötter.

Die Huder führen das sieben Mannschaften umfassende Feld mit 2:0 Punkten und 5:1 Matches an. Die Delmenhorster, die 0:4 Punkte und 1:11 Matches aufweisen, zieren das Ende der Tabelle.

 Ganderkeseer TV Herren – Wilhelmshavener THC II 4:2. Dem 2:4 gegen den TV Varrel II ließen die Ganderkeseer ein Erfolgserlebnis folgen. Nach den Einzeln stand es durch Siege von Jan Lintelmann, Tim Niklas Tilbürger und Alexander Witte sowie der Niederlage von Lase Tilbürger 3:1. In den Doppeln behielten Lintelmann und Tim Niklas Tilbürger die Oberhand. Lasse Tilbürger und Witte hingegen hatten mit 7:5, 1:6 und 5:10 das Nachsehen. Die Ganderkeseer sind auf der fünften Position zu finden.

Bezirksklasse

 TC Damme Herren – Blau-Weiß Delmenhorst Ii 3:3. Nach dem 3:3 gegen Dinklage verbuchte BWD II ein weiteres Unentschieden. Alexander Ließ (6:7, 7:5, 12:10), Mack Landwehr und Erik Holzer/Landwehr punkteten. „So wie es gelaufen ist, kann die Mannschaft sein“, meint Sportwart Carsten Glander. Gegen Nordenham II müsse man gewinnen, sonst sei der Aufstiegszug abgefahren (Sonntag, 13 Uhr).

Regionsklasse

 TC BW Oldenburg Herren II – Huder TV II 3:3. Erster Punkt für die Huder. Frank Kruse und Keno Marten Bruns (mit 6:2, 2:6 und 10:2) gewannen ihre Einzel und als Doppel. Jamiro Timmermann verlor mit 3:6, 6:1 und 9:11.

 TSG Hatten-Sandkrug Herren – Blau-Weiß Delmenhorst III 6:0. Klare Niederlage des Letzten beim Spitzenreiter, der dreimal im dritten Satz gewann.