Ein Angebot der NOZ

Tennis-Punktspiele Herren 70 des Huder TV holen Verbandsliga-Titel

Von Klaus Erdmann | 26.06.2015, 19:00 Uhr

Ohne Punktverlust sind die Tennis-Herren 70 des Huder TV zur Meisterschaft in der Verbandsliga gestürmt. Die Damen 30 von Blau-Weiß Delmenhorst sind ebenfalls heiß im Rennen.

Mit imponierenden 10:0 Punkten und 27:3 Matches haben sich die Herren 70 des Huder Tennisvereins in der Verbandsliga den Titel gesichert. Ihr letztes Spiel beendeten die Routiniers mit einem 6:0 beim TC GW Rotenburg. Dabei erreichten Spitzenspieler Hans-Günther Ehlert, Mannschaftsführer Werner Stenkamp, Edo Addicks, Dieter Meivers und Udo Henke ausnahmslos Zwei-Satz-Siege.

In der Regionaliga Nordost bestreiten die Damen 50 des HTV, die wohl absteigen müssen, ihr letztes Spiel heute ab 13 Uhr beim DTV Hannover. Beim Treffen der Nordliga-Damen 30 des TC Blau-Weiß Delmenhorst (Erster mit 10:0 Punkten) mit dem DTV Hannover (8:2) geht es morgen, 11 Uhr, an der Lethestraße um die Meisterschaft. In einer Begegnung der Verbandsliga gastiert das Herrenteam 50 des DLW-Sportvereins heute, 13 Uhr, beim SC Epe/Malgarten.