Ein Angebot der NOZ

Tennis: Regionsligen Männer Ganderkeseer TV II und Huder TV werden Meister

Von Klaus Erdmann | 10.03.2015, 19:37 Uhr

Zwei Tennismannschaften aus dem Landkreis haben in ihren Regionsligen die Meisterschaft gefeiert: die Herren des Ganderkeseer TV II und des Huder TV.

In den Tennis-Regionsligen haben sich die Herren II des Ganderkeseer TV und das Herrenteam des Huder TV die Titel und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksklasse gesichert.

Die Zweite des GTV meldet fünf Siege und zwei Unentschieden. Im letzten Spiel erreichten Kai Reiners, Massimo Neumann, Carl Hagen Vienenkötter und Felix Koch beim TC BW Oldenburg II ein 6:0. Mit jeweils 10:4 Punkten folgen der Oldenburger TeV IV und der TC Oldenburg-Süd.

Hude glänzt mit 10:0 Zählern und weist gegenüber Vizemeister TK Nordenham IV drei Punkte Vorsprung auf. Das letze Treffen endete mit einem 5:1 gegen den Lemwerder TV, wobei Felix Lingenau dem Gast den Ehrenpunkt gestattete. Ferner gehörten Mathias Dammann, Michael Helmers und David Padlo zur Mannschaft.