Ein Angebot der NOZ

Tischtennis-Beirksmeisterschaften Marc Engels vom TV Hude gewinnt bei seiner Premiere

Von Daniel Niebuhr | 16.11.2016, 13:18 Uhr

Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Senioren holt der TV Hude zwei Titel. Dem TTSC 09 Delmenhorst gelingen zwei zweite Plätze.

Bei seiner Premiere in dieser Altersklasse hat Marc Engels vom TV Hude den Senioren-40-Titel bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften geholt. In Cloppenburg gewann der Verbandsligaspieler alle sechs Partien, im Finale schlug er nach 1:2-Satzrückstand Ralf Herold von SW Oldenburg noch mit 3:2.

Die Huder durften noch einen weiteren Turniersieg feiern. Waltraud Hermann bezwang in der Altersklasse 75 Ursel Witte von der TS Hoykenkamp mit 3:0. Bemerkenswert war auch der zweite Platz von Giuseppe Castiglione im S40-Doppel. An der Seite von Frank Wehrkamp-Lemke (TSG Dissen) verlor er das Endspiel gegen die Oldenburger Herold und Patric Freers mit 2:3.

Der TTSC 09 Delmenhorst nahm immerhin zweimal Silber mit nach Hause, Doris Elsner wurde im S60-Einzel ebenso Zweite wie – zusammen mit Ulla Reinert – im Doppel. Für den TV Deichhorst holte Monika Strodthoff in einem engen S70-Feld ebenfalls Rang zwei.