Ein Angebot der NOZ

Tischtennis-Bezirksklasse TTSC 09 Delmenhorst hat den Aufstieg im Visier

Von Manfred Nolte | 19.12.2015, 23:56 Uhr

Als Herbstmeister hat der TTSC 09 Delmenhorst beste Chancen auf die Meisterschaft in der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren.

Nach turbulenten Jahren hat sich der TTSC 09 Delmenhorst offenbar gefangen. Das Herrenteam führt die 1. Tischtennis-Bezirksklasse an und holte sich in der erfahrenen Aufstellung Chirasak Nakpanich, Thomas Fleige, Olaf Albers, Jannis Rathjen, Simon Book, Frank Ruder und Alireza Falizi mit 17:1 Punkten die Herbstmeisterschaft. Rathjen glänzte im mittleren Paarkreuz mit einer makellosen 12:0-Bilanz.

Gute Karten hat aber auch noch der TV Hude IV mit 16:2 Zählern. Für Relegationsplatz zwei kommt noch der Delmenhorster TB (13:5) in Frage, der dem Stadtrivalen TTSC 09 beim 8:8 den einzigen Punkt abgetrotzt hat. Abstiegskandidaten sind der TV Hude V, der TSV Großenkneten (beide 3:15), der VfL Wildeshausen II (4:14) und der DTB II (6:12).