Ein Angebot der NOZ

Tischtennis-Bezirksliga TSV Ganderkesee lässt Punkte im Abstiegskampf liegen

Von Andreas Giehl | 13.02.2019, 22:32 Uhr

Dem Vorletzten der Tischtennis-Bezirksliga, TSV Ganderkesee, hätte im Abstiegskampf ein Punkt gutgetan. Nach der Niederlage gegen den TTV Garrel-Beverbruch ist der Relegationsplatz noch in Reichweite.

Dem TSV Ganderkesee hätte im Abstiegskampf der Tischtennis-Bezirksliga ein Punkt schon gutgetan, gegen den TTV Garrel-Beverbruch gab es aber ein 6:9. Dabei lagen die Gastgeber mit 4:1 vorn, doch sieben Pleiten in acht Spielen außerhalb des oberen Paarkreuzes waren zu viel.

Thorben Neunaber war mit zwei Einzelsiegen bester Ganderkeseer. Der TSV ist Vorletzter, zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz.