Ein Angebot der NOZ

Tischtennis Jugend kürt Kreispokalssieger

Von Andreas Giehl | 12.01.2018, 20:02 Uhr

Am Samstag (13. Januar) und Sonntag (14. Januar) ermittelt der Nachwuchs in der Spielgemeinschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land seine Tischtennis-Kreispokalsieger. Austragungsort ist in diesem Jahr die Turnhalle Käthe-Kollwitzschule an der Hasberger Straße in Delmenhorst.

Am Samstag, um 11 Uhr beginnt der Kreisentscheid mit den Schüler/innen-Klasse A. Um 13 Uhr folgen dann die jeweiligen B-Klassen. Die männliche und weibliche Jugend muss indes am Sonntag ab 11 Uhr an die Tische. Gespielt wird entweder im K.O.-System oder in Gruppen, was letztendlich von der jeweiligen Meldezahl abhängen wird.

Das Turnier wird im Swaythling-Cup-System (max. sechs Einzel plus ein Doppel) ausgetragen. Die Auslosung erfolgt 20 Minuten vor Turnierbeginn. Den Siegern bei den Jungen, Mädchen und Schüler A-Klassen winkt neben Edelmetall zusätzlich die Teilnahme an den weiterführenden Pokalwettbewerb auf Bezirksebene.