Ein Angebot der NOZ

Tischtennis-Landesmeisterschaften Routiniers kämpfen in Beverstedt um Medaillen

Von Andreas Giehl | 17.03.2017, 19:37 Uhr

An diesem Wochenende gehen Tischtennisspieler vom TV Deichhorst, TV Hude, TTSC Delmenhorst und der TS Hoykenkamp der Altersklassen Ü60 bis Ü80 bei den Landesmeisterschaften 2017 in Beverstedt auf Medaillenjagd.

Einige Tischtennis-Routiniers aus Delmenhorst und dem Landkreis Oldenburg gehen an diesem Wochenende auf Medaillenjagd. In Beverstedt werden die Landesmeisterschaften der Altersklassen Ü60 bis Ü80 ausgetragen. Im Ü60-Feld treten Doris Elsner und Ulla Reinert vom TTSC 09 Delmenhorst an. Aufgrund von nur elf gemeldeten Teilnehmerinnen bestreiten sie die Vorrunde in einer Fünfer- beziehungsweise einer Sechsergruppe. In der Klasse Ü70 geht Monika Strodthoff vom TV Deichhorst ins Rennen. In der Ü75-Konkurrenz starten Ursel Witte von der TS Hoykenkamp, das in den vergangenen Jahre beständig erfolgreiche Duo Londa Bantel (Deichhorst) und Waltraud Hermann (TV Hude) sowie Heino Witte (Hoykenkamp) und Jürgen Strodthoff (Deichhorst).