Ein Angebot der NOZ

Titelkämpfe am Friesenpark Tennis-Regionsmeisterschaft beim Delmenhorster TC

09.03.2016, 20:53 Uhr

Der Delmenhorster TC richtet am Wochenende die Meisterschaften der Tennis-Region Jade-Weser-Hunte in der Halle am Friesenpark aus.

Die Halle des Delmenhorster Tennis-Clubs, Am Friesenpark, bildet von Freitag bis Sonntag den Schauplatz der Meisterschaften der Region Jade-Weser-Hunte. Herren sowie Herren 30, 40 und 50 wirken bei diesem Titelrennen mit. Die Begegnungen beginnen am Freitag um 15 und am Samstag um 9 Uhr. Die Halbfinal- und Endspiele folgen am Sonntag ab 10 Uhr.

„43 Teilnehmer kämpfen um Siege und Punkte für die Ranglistenwertung“, teilt Hergen Spark, Pressewart der Region, mit. Bei den Herren werde erstmals für die drei Erstplatzierten ein Preisgeld ausgelobt, so der Oldenburger.

Elf Aktive vertreten die Farben der drei Delmenhorster Tennisvereine. Carsten Glander, Marco Hessing, Erik Holzer (alle TC Blau-Weiß) und Tom Stöhr-Hering (Delmenhorster TC) mischen im Herrenfeld mit. Tilo Ehrlich (DTC) und Marcus Hartwig (DLW-Sportverein) gehen bei den Herren 30 an den Start. Ingo Heubach (BWD), Michael Lürßen (DTC), Steve Oestmann (DLW) und Jens Werner (BWD), der die Meisterschaft in seiner Eigenschaft als 1. Sportwart der Region leitet, gehören dem Feld der Herren 40 an. Torsten Spohler (DTC) beteiligt sich an den Spielen der Herren 50.