Ein Angebot der NOZ

„Track Night“ bei Werder Bremen Fabian Kuhfeld schafft Norm über 100 Meter

Von Frederik Böckmann | 29.06.2015, 15:15 Uhr

Die „Track Night“ bei Werder Bremen war für die Leichtathletik-Talente des Delmenhorster TV ein gutes Pflaster. Beim Sprint Meeting gewann Sander die 80 Meter Hürden in 12,68 Sekunden in persönlicher Bestzeit und schaffte in der Altersklasse U16 die Norm für die Landesmeisterschaften am 11. und 12. Juli in Celle.

Dafür hatte sich Sander bereits zuvor auch über 100 und 300 Meter sowie im Hochsprung qualifiziert. Gleichzeitig verbesserte sich Sander in Bremen über die 100 Meter in 12,53 Sekunden.

In seinem Sog qualifizierte sich zudem Fabian Kuhfeld (ebenfalls DTV) über 100 Meter für die Landesmeisterschaften. Mit seiner Zeit von 13,03 Sekunden blieb er zwei Hundertstelsekunden unter der geforderten Norm. Julia Ellert (U14) lief im Sprint über 75 Meter mit 11,67 Sekunden ebenfalls zu einer neuen persönliche Bestleistung.