Ein Angebot der NOZ

Turnier Mitte Januar Gruppen für Futsal-Kreismeisterschaft stehen fest

Von Daniel Niebuhr | 29.11.2017, 18:30 Uhr

Die Einteilung der Vorrunden zur Futsal-Kreismeisterschaft Oldenburg-Land/Delmenhorst im Januar in Sandkrug bringt viele heiße Duelle in der Gruppenphase.

Noch stehen für viele Fußballer Pflichtspiele unter freiem Himmel an, das Highlight des Winters wirft aber schon seine Schatten voraus. Am 13. und 14. Januar findet in den Hallen an der Schultredde in Sandkrug die Futsal-Kreismeisterschaft statt, die erstmals für alle Vereine verpflichtend ist. Die Vorrunden, die am Samstag, 13. Januar, ausgetragen werden, stehen bereits fest. In Gruppe A trifft Oberligist SV Atlas unter anderem auf Titelverteidiger Harpstedter TB und die Stadtrivalen TV Jahn und TuS Hasbergen. In Gruppe B (beide ab 10 Uhr) kommt es für Bezirksliga-Tabellenführer VfL Wildeshausen unter anderem zu Duellen mit Kreisliga-Torfabrik TSV Ippener und dem TSV Ganderkesee.

Aus der Gruppe C hat nur der SV Tur Abdin im Vorjahr teilgenommen, der Bezirksligist wird ab 14 Uhr aber mit einem B-Team unter anderem gegen Kreispokalsieger VfR Wardenburg antreten. Zeitgleich kämpfen in Gruppe D Vorjahresfinalist Delmenhorster TB, der SV Baris und vier weitere Clubs um zwei Plätze in der Zwischenrunde. Um 18 Uhr beginnt die Gruppe E mit dem VfL Stenum und dem FC Hude. Die Zwischenrunde startet am Sonntag um 10 Uhr, die Halbfinals um 15 Uhr und das Endspiel um 15.50 Uhr.