Ein Angebot der NOZ

U10-Mehrkampfmeisterschaften LGG Ganderkesee jubelt über dritten Platz

Von Vera Benner, Vera Benner | 07.09.2016, 20:40 Uhr

Das schlechte Wetter konnte sie nicht stoppen: Die U10 der LGG Ganderkesee jubelte bei den Regions-Mehrkampfmeisterschaften in Löningen über den dritten Platz in der Mannschaftswertung.

Dem ständigen und starken Regenschauer zum Trotz zeigten die Nachwuchs-Leichtathletinnen Charlotta Meyer, Valerie Steinhäuser, Aprilia Hennies, Helen Jehlicka , Macie Katenkamp und Franziska Fiolka im Dreikampf gute Leistungen und holten insgesamt 4019 Punkte. Die achtjährige Charlotta Meyer sprang mit 3,27 Meter die größte Weite ihrer Altersklasse W8 und wurde am Ende mit 776 Punkten Vizemeisterin. Valerie Steinhäuser erreichte mit 608 Punkten in derselben Altersklasse einen guten zehnten Platz.

Die beste Einzelplatzierung bei den Neunjährigen (W9) erzielte Aprilia Hennies, die mit 914 Punkten den achten Rang belegte. Helen Jehlicka erkämpfte sich mit 899 Punkten den neunten Platz. Mit 718 Punkten erreichte Macie Katenkampf gefolgt von Franziska Fiolka (712 Punkte) den 19. Platz.