Ein Angebot der NOZ

Ü40-Niedersachsenmeisterschaft SG Döhlen/Großenkneten scheidet in der Vorrunde aus

Von Frederik Böckmann | 08.03.2017, 14:37 Uhr

Das erste Spiel gewannen sie noch mit 3:0 gegen den FC Brome, doch danach lief für die Altliga-Fußballer der SG Döhlen/Großenkneten bei der Niedersachsenmeisterschaft für Ü40-Teams in Langförden nicht mehr ganz so viel zusammen.

Der Hallenmeister des Kreises Oldenburg-Land/Delmenhorst um die Butt-Brüder Hans-Jörg und Henning schied in der Vorrunde als Gruppendritter nach zwei Niederlagen gegen den späteren Sieger BW Bümmerstede (1:3) und den Buchholzer FC (0:2) aus.