Ein Angebot der NOZ

Ü40- und Ü50-Fußballer Gruppen für die Hallen-Meisterschaften stehen fest

Von Frederik Böckmann | 27.12.2016, 17:15 Uhr

Für die Hallenmeisterschaft der Herren beim FC Hude (5. bis 8. Januar) stehen die Gruppeneinteilungen schon etwas länger fest, jetzt wissen auch die Ü40- und Ü50-Kicker gegen wen sie in ihren Gruppen antreten müssen. Ausrichter ist jeweils der TV Jahn Delmenhorst, Titelverteidiger ist in beiden Fällen die SG Döhlen/Großenkneten.

Bei der Ü50-Meisterschaft am 13. Januar (Freitag, ab 18 Uhr) in der Delmenhorster Stadionhalle treffen in der Gruppe A VfL Stenum, Borussia Delmenhorst, TSV Ganderkesee und TuS Heidkrug aufeinander. In der Gruppe B spielen SG Döhlen/Großenkneten, Delmenhorster TB, VfL Stenum II und der FC Hude. Die Spielzeit beträgt 1x10 Minuten.

Bei der Ü40-Meisterschaft am 14. Januar (Samstag) in der Delmenhorster Stadionhalle spielen in der Gruppe A (ab 11 Uhr) die SG Döhlen-Großenkneten, FC Hude, SV Atlas Delmenhorst, TV Jahn Delmenhorst II, SG Bookhorn, TSV Ippener und TuS Heidkrug IV. In der Gruppe B (ab 15.30 Uhr) duellieren sich SV Baris Delmenhorst, TV Jahn, VfL Stenum, TV Falkenburg, TuS Heidkrug, Bookholzberger TB und die SG Dünsen/Harpstedt. Die Spielzeit beträgt 1x10 Minuten. (Weiterlesen: SG Döhlen-Großenkneten holt sich den Ü40-Titel)