Ein Angebot der NOZ

Verkürztes TSV-Testspiel TSV Ganderkesee schon ganz gut in Form – 5:0

Von Frederik Böckmann | 10.02.2016, 20:57 Uhr

Der Schnee sorgte am Dienstagabend für einen Abbruch des Fußball-Testspiels Huntlosen - Die Gäste führten zu diesem Zeitpunkt mit 5:0.

Sie kickten nur rund 55 Minuten, doch Daniel Lachmund war nach dem ersten offiziellen Testspiel mit der Leistung seiner Mannschaft mehr als zufrieden: „Viel Spielfluss, viele Chancen – so stelle ich mir das vor“, sagte der Coach des Fußball-Bezirksligisten TSV Ganderkesee nach dem 5:0 beim FC Huntlosen.

Die Begegnung auf dem Kunstrasenplatz wurde kurz nach der Pause wegen des heftigen Schneefalls vom Schiedsrichter abgebrochen. „Der ganze Platz lag plötzlich voller Schnee. Da ging gar nichts mehr“, hatte Lachmund mit dem Abbruch der kurz-knackigen Spieleinheit Verständnis. Die Tore für den TSV hatten bis zu diesem Zeitpunkt Christoph Stolle per Foulelfmeter, Manuel Carillho, Michael Eberle (2) und Sven Apostel erzielt.

Ihr nächstes Testspiel bestreiten die Ganderkeseer am 21. Februar (Sonntag) beim JFV Nordwest. „Bis dahin sollten auch alle Spieler ihre faschingsbedingten Nachwirkungen auskuriert haben“, schmunzelte Lachmund. Mit der Vorbereitung auf das erste Punktspiel des TSV am 28. Februar beim Frisia Wilhelmshaven ist der Coach indes zufrieden. Einziger Wermutstropfen: Der vermutlich längerfristige Ausfall von Selim Kaya wegen einer Meniskus-OP.