Ein Angebot der NOZ

Viel los am Brendelweg U10-Fußballer messen sich beim TV Jahn Delmenhorst

Von Frederik Böckmann | 14.04.2015, 23:00 Uhr

15 Mannschaften, viele Zuschauer und glückliche Spielergesichter: Beim „Cup der Vorbereitung“ beim TV Jahn Delmenhorst zeigten rund 150 U10-Fußballer fünf Stunden lang Tricks, Technik und sehenswerte Tore.

15 Mannschaften aus Delmenhorst, Bremen sowie den Landkreisen Oldenburg, Verden und Diepholz traten am Brendelweg gegen den Ball. Den Sieg in der Gruppe A holte sich der FC Oberneuland vor TuS Hasbergen, TV Jahn Delmenhorst, VfL Stenum und TSV Ganderkesee. In der Gruppe B setzte sich TV Walle vor FC Huchting, TSV Weyhe, JSG Achim/Uesen und 1. FC Burg durch. In der Gruppe C gewann der TuS Heidkrug vor VfL Wildeshausen, 1. FC Ohmstede, TV Jahn Delmenhorst II und dem SV Atlas Delmenhorst.