Ein Angebot der NOZ

Vier A-Jugendliche rücken hoch VfR Wardenburg setzt auf den Nachwuchs

01.07.2015, 14:08 Uhr

Die Kreisliga-Fußballer des VfR Wardenburg setzen in der kommenden Saison auf den Nachwuchs. Mit Dennis Böden, Lukas Lankenau, Tom-Jannik Gräbel und Ole Specht rücken gleich vier A-Junioren in den Herren-Kader hoch.

Externe Neuzugänge sind Torwart Thorben Engelbart (VfL Oldenburg) und Patrick Janzen (SV Tungeln). Nicht mehr dabei sind Daniel Fischbeck (SV Tungeln), Denny Brüning (TuS Döhlen), Jens Saathoff (SW Oldenburg), Patrick Moed (eigene Zweite) sowie Dennis Kromm und Sönke Böden (beide Ziel unbekannt). Trainer bleibt Darius Mandok, während sich der VfR vom Sportlichen Leiter Shervin Khaledi überraschend getrennt hat. Testspiele hat Wardenburg gegen FC Rastede (8. Juli, 19.30 Uhr), SVE Wiefelstede (13. Juli, 19.30 Uhr), beim TuS Ofen (16. Juli, 19.30 Uhr) und bei BW Bümmerstede (1. August, 14 Uhr) geplant.