Ein Angebot der NOZ

Volleyball-Oberliga Frauen der VG Delmenhorst-Stenum brechen ein

Von Daniel Niebuhr | 28.01.2019, 07:31 Uhr

Mit 0:3 hat die VG Delmenhorst-Stenum gegen den BTS Neustadt in der Volleyball-Oberliga verloren. Die Relegationsränge kommen nun näher.

Der Abstieg der VG Delmenhorst-Stenum aus der Volleyball-Oberliga der Frauen rückt näher. Die Delmenhorsterinnen hätten bei der BTS Neustadt Boden auf den Relegationsplatz gutmachen können, unterlagen aber klar mit 0:3 (17:25, 21:25, 10:25).

Der erste Durchgang ging in der Satzmitte verloren, der zweite im Endspurt, als Delmenhorst-Stenum nach dem 21:21 kein Zähler mehr gelang. Der dritte Satz wurde noch schlimmer. Nach dem 10:12-Zwischenstand kassierte die VG 13 Punkte in Folge. „Die Leistung war über weite Strecken aber in Ordnung“, fand Trainer Kai Stöver.