Ein Angebot der NOZ

Volleyball-Verbandsliga VG Delmenhorst-Stenum hofft auf einen Lauf

Von Frederik Böckmann | 10.11.2017, 18:00 Uhr

Die VG Delmenhorst-Stenum tritt in der Volleyball-Verbandsliga der Frauen am Samstag (14 Uhr) beim alten Erzirvalen Oldenburger TB II an.

Drei Spiele, drei Siege, 9:0 Punkte: Wie die Herren sind auch die Damen der VG Delmenhorst-Stenum glänzend aus den Startlöchern gekommen – und sind in der schiefen Verbandsliga-Tabelle zur Zeit Zweiter. Taktisch kluge Angaben, saubere Angriffe und eine konzentrierte Abwehrarbeit waren bislang die Schlüssel zum (unerwarteten) Erfolg. Am Samstag (14 Uhr) ist Delmenhorst-Stenum beim alten Erzrivalen Oldenburger TB II gefordert, der zuvor noch dem BC Cuxhaven gegenüber steht.

„Ich hoffe, dass wir mit dem Rückenwind des klasse Saisonstarts in einen Lauf kommen“, sagt VG-Trainer Kai Stöver. Bis zum 2. Dezember ist das Team an jedem Wochenende gefordert. Es tritt insgesamt dreimal auswärts an und bestreitet am 18. November den zweiten Heimspieltag.