Ein Angebot der NOZ

Volleyball-Verbandsliga VG-Trainer Kai Stöver will eine Reaktion sehen

Von Frederik Böckmann | 20.11.2015, 12:23 Uhr

Nächstes Auswärtsspiel für die Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum: Sie treten am Samstag (15 Uhr) beim BVV-Team in Bremen an.

Kai Stöver war am vergangenen Wochenende angefressen. „Wir sind schlecht angefangen und haben schlecht wieder aufgehört“, haderte der Coach der Verbandsliga-Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum nach der ernüchternden 1:3-Niederlage beim TV Bremen-Walle 1875. 

Den VG-Damen bietet sich nun die Chance zur schnellen Wiedergutmachung. Sie treten am Samstag (14 Uhr) beim jungen BVV-Team in Bremen an. „Wir müssen eine Reaktion zeigen. Da muss mehr kommen“, fordert Stöver mehr Entschlossenheit.