Ein Angebot der NOZ

Fairness-Cup in Niedersachsen Warum der TSV Großenkneten vorne und Atlas Delmenhorst hinten liegt

Von Jan von Holt | 09.02.2022, 19:15 Uhr

Größer könnten die Unterschiede kaum sein: Während Fußball-Regionalligist SV Atlas Delmenhorst zur Winterpause in der Fairnesstabelle des NFV unter knapp 1000 Teams fast den letzten Platz belegt, liegt Kreisligist TSV Großenkneten auf Rang drei. Zwei Clubverantwortliche sprechen über die Gründe und ihre Wahrnehmung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden