Ein Angebot der NOZ

Wechsel beim TSV Immer-Bürstel Neels löst Grashorn als zweiten Vorsitzenden ab

Von Frederik Böckmann | 21.03.2015, 17:19 Uhr

Der TSV Immer-Bürstel hat aktuell 422 Mitglieder und 15 aktive Sportgruppen, darunter auch eine Rock-’n-Roll-Gruppe mit mehr als 70 Kindern.

Nach elf Jahren Amtszeit ist Jens Grashorn als zweiter Vorsitzender beim TSV Immer-Bürstel ausgeschieden. Auf der Versammlung des Turn- und Sportvereins gab Grashorn sein Amt an Alexander Neels ab, der einstimmig gewählt wurde. Ebenfalls wiedergewählt wurden Dörte Grashorn (Schriftwartin), Mirjam Tsaparidis (Kassenwartin), Monika Spielvogel (Damensprecherin) und Carsten Wichmann (Festwart Musik). Für ihr 25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Sylke Ordemann, Carl Willem Düßmann, Onno Osterloh und Dirk Holschen mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

Der Verein verfügt derzeit über 422 Mitglieder und 15 aktive Sportgruppen – davon vier Kindertanzgruppen und eine Rock-’n-Roll-Gruppe, in denen mehr als 70 Kinder unter der Leitung von Übungsleiterin Anna Lampe-Pein tanzen. „Wir sind sehr gut aufgestellt“, sagt Schriftwartin Grashorn. „Wir verfügen über ein großes Angebot an sportlichen Geräten und haben in den vergangenen Jahren viel für die Sanierung und Renovierung der Turnhalle getan.“ In 2014 wurde die Heizungsanlage erneuert, der Sportplatz am Spieker in Bürstel unter der Anleitung von Alexander Neels neu angelegt und ein großes Fensterelement wurde in die Turnhalle eingebaut.

Für das laufende Jahr sind das Osterfeuer, Maibaumsetzen, ein Fußballturnier, eine Kanufahrt und ein Tagesausflug in den Zoo Emmen in Holland geplant; nähere Informationen folgen. Für die Kanutour am 11. und 12. Juli 2015 werden noch Anmeldungen entgegengenommen. Bei Fragen sollten sich Interessierte beim ersten Vorsitzenden des Vereins, Holger Kreye (Telefon 04222 6148), melden.