Ein Angebot der NOZ

Werfertag im Stadion Leichtathleten starten in Delmenhorst in die Saison

Von Klaus Erdmann | 19.03.2015, 20:40 Uhr

Der Leichtathletik-Kreis Delmenhorst eröffnet an diesem Samstag die Freiluftsaison. Er richtet einen Werfertag aus.

Mit einem Werfertag startet der Leichtathletik-Kreis Delmenhorst an diesem Samstag in die Open-Air-Saison 2015. Im Rahmen dieses Meetings, das um 11 Uhr im Stadion beginnt, ermitteln Hammerwerfer ihre Bezirksmeister. Ausgeschrieben ist der Werfertag für Männer, Frauen, Senioren sowie Jugendliche der Altersklassen U20, U18, U16 und U14. Von 37 Aktiven, die 16 Vereinen angehören, liegen 80 Meldungen vor.

Wolfgang Budde, Vorsitzender des Kreises, bezeichnet dieses Zahlen als „traurig“, denn: „Das Meldeergebnis des Vorjahres hat sich halbiert.“ Gründe für den deutlichen Rückgang kenne er nicht. Man habe zwar den Ballwurf für Kinder aus dem Programm genommen, aber hier habe es nur kleine Starterfelder gegeben. „Konkurrenzveranstaltungen sind mir nicht bekannt“, sagt Budde. Positiv sei, dass der Delmenhorster TV stark vertreten sei und auch einige neue Athleten präsentiere. Die letzten Kräftemessen beginnen um 15 Uhr.

Am Samstag, 25. April steht der 23. Läufertag auf dem Terminkalender der Delmenhorster Leichtathleten. Er beginnt um 13.30 Uhr im Stadion.