Ein Angebot der NOZ

Wildeshauser Nikolauslauf Sportler schwärmen von guten Bedingungen

Von Marie Busse | 12.12.2018, 19:21 Uhr

Die Sportler des Lauftreffs Ganderkesee räumten beim Wildeshauser Nikolauslauf drei Altersklassensiege ab. Auch der LC 93 Delmenhorst war am Start.

Der Sonnenschein, der statt des angekündigten Regens durchblitzte, war wohl ein gutes Omen für die Läufer des Lauftreffs Ganderkesee und des LC 93 Delmenhorst, die beim Wildeshauser Nikolauslauf an den Start gingen. Zwölf Ganderkeseer sind über 12,5 Kilometer an den Start gegangen. Robert Oestmann siegte in 51:20 Minuten in der Altersklasse der über 50-Jährigen und landete im Gesamtfeld auf Rang vier. Teamkollege Andre Steinke kam wenig später ins Ziel und errang den 15. Platz. Stefan Schleper wurde 36. Mit dabei waren außerdem Karin Mussara, Selina Ahlers, Endy Bonke, Heike Duhr, Hartmut Rippena, Karin Fangmeier, Herma Bührmann, Britta Smith und Gernot Krauß. Wolfgang und Raphael Lindenthal vom LC 93 Delmenhorst liefen ebenfalls die 12,5 Kilometer. Wolfgang Lindenthal siegte in der Altersklasse der über 60-Jährigen und errang den 38. Platz. Sein Sohn Raphael freute sich über den 22. Platz im Gesamtklassement.