Ein Angebot der NOZ

Zweitligist holt Delmenhorster Fußballer Mustafa Azadzoy wechselt innerhalb Thailands

Von Daniel Niebuhr | 19.12.2016, 09:04 Uhr

Trotz des verpassten Aufstiegs spielt der Delmenhorster Mustafa Azadzoy demnächst in der zweiten thailändischen Liga. Er geht zu Chainat Hornbill FC.

Der Delmenhorster Fußball-Profi Mustafa Azadzoy hat einen neuen Verein. Nachdem er mit dem Drittligisten Nara United den Aufstieg in die zweitklassige Division I verpasst hatte, wechselte der 24-Jährige nun zum Zweitligisten Chainat Hornbill FC. „Ich freue mich und bin dankbar für diese neue Herausforderung. Ich verspreche, alles für meinen neuen Club zu geben“, sagte Azadzoy auf seiner Facebook-Seite. Er will sich weiter für die afghanische Nationalmannschaft empfehlen, für die er bisher 19 Mal auflief.