Ein Angebot der NOZ

Bundesliga Bremer Fußball-Fan klagt gegen Polizei-Einsatz in Wolfsburg

Von dpa | 17.11.2022, 14:34 Uhr

Eine Bremerin klagt gegen den viel kritisierten Polizeieinsatz beim Bundesliga-Spiel VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen. Dem Werder-Fan reichen die bisherigen Reaktionen auf den Vorfall nicht aus, weshalb die Frau Klage beim Verwaltungsgericht Braunschweig eingereicht hat. „Die in Bremen wohnende Klägerin möchte erreichen, dass das Gericht die Anordnung der Kontrollstelle, die Identitätsfeststellung, die Durchsuchung, ein für das Stadtgebiet ausgesprochenes Aufenthaltsverbot und einen Drohneneinsatz am Hauptbahnhof für rechtswidrig erklärt“, sagte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts Braunschweig am Donnerstag der dpa und bestätigte damit einen Bericht der „Braunschweiger Zeitung“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche