Ein Angebot der NOZ

Budesliga Positiver Coronatest: Werder ohne Romano Schmid

Von dpa | 05.08.2022, 13:45 Uhr

Aufsteiger Werder Bremen muss am Samstag im ersten Bundesliga-Spiel beim VfL Wolfsburg auf seinen Mittelfeldspieler Romano Schmid verzichten. Der 22 Jahre alte Österreicher wurde nach Angaben des Clubs positiv auf das Coronavirus getestet und befindet sich in häuslicher Isolation. „Das ist bitter für uns, gerade weil Romano eine gute Vorbereitung gespielt hat und gut in Form war“, sagte Trainer Ole Werner. „Er zeigt derzeit Symptome, wir hoffen aber, dass er schnellstmöglich wieder zur Mannschaft stoßen kann.“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden