Ein Angebot der NOZ

Fussball Reis lobt Leistung: „In der Lage, Bundesliga zu spielen“

Von dpa | 05.11.2022, 21:56 Uhr

Der neue Trainer Thomas Reis sieht den FC Schalke 04 trotz einer dramatischen Negativserie in der Fußball-Bundesliga auf dem richtigen Weg. Das 1:2 (0:1) bei Werder Bremen war für den Tabellenletzten bereits die achte Pflichtspiel-Niederlage in Serie und die Einstellung eines Bundesliga-Rekords von 35 Auswärtsspielen ohne Sieg. Aufgrund einer überzeugenden Leistung am Samstagabend sagte Reis jedoch: „Wir haben heute gezeigt, dass die Mannschaft in der Lage ist, Bundesliga zu spielen. Denn ich glaube nicht, dass heute die bessere Mannschaft gewonnen hat, sondern die etwas glücklichere.“ Bis zur WM-Pause spielen die Schalker in der nächsten Woche noch beim FSV Mainz 05 (Mittwoch) und gegen den FC Bayern München (Samstag).

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche