Ein Angebot der NOZ

Bundesliga Trotz Tor zum 2:2: Guilavoguis Verbleib weiter unsicher

Von dpa | 06.08.2022, 20:25 Uhr

Der langjährige Kapitän Josuha Guilavogui weiß auch nach seinem wichtigen Tor beim 2:2 (1:2) gegen Werder Bremen nicht, ob er beim VfL Wolfsburg bleiben oder den Verein noch in diesem Monat verlassen wird. „Heute bin ich da. Was morgen ist, wissen wir nicht. Ich bin nicht in der Position, um zu sagen, was ich möchte“, sagte der 31 Jahre alte Franzose am Samstag nach dem Spiel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden