Ein Angebot der NOZ

Bundesliga Werders Veljkovic fehlt gegen Leipzig: Für WM nominiert

Von dpa | 11.11.2022, 13:44 Uhr

Abwehrspieler Milos Veljkovic von Werder Bremen hat es trotz einer Achillessehnen-Verletzung in das Aufgebot der serbischen Nationalmannschaft für die Fußball-WM in Katar geschafft. Nationaltrainer Dragan Stojkovic berief den 27 Jahre alten Innenverteidiger am Freitag in seinen 26-köpfigen Kader - und das nur zwei Stunden, nachdem sein deutscher Verein Veljkovic' Ausfall für das letzte Bundesliga-Spiel des Jahres gegen RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) verkündet hatte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche